Wie läuft das Entschlacken mit welchen Rezepten ab?

Wie läuft das Entschlacken ab?

Zu Beginn erfolgt die Darmentleerung mit Glaubersalz oder per Einlauf. Anschließend wird der Darm beim Entschlacken regeneriert, sodass Giftstoffe abgeschwemmt werden. Gleichzeitig ist von hoher Bedeutung, dass man viel Wasser zu sich nimmt. Dadurch werden die Nieren beim Entgiftungsprozess unterstützt. Zusätzlich nehmen Sie keine Lebensmittel zu sich, die Ihren Körper übersäuern und somit Gift sind. Insbesondere wird auf Nikotin, Alkohol und Kaffee verzichtet. Stattdessen ernähren Sie sich basisch und nehmen Obst sowie Gemüse zu sich. Diese werden in Form von Säften, Smoothies und leichten Gerichten zu sich genommen.

Welche Rezepte unterstützen Fasten und Entschlacken?

  • Fastentees: Brennesseltee, Lavendeltee, Grüner Tee
  • Glaubersalze
  • Ingwerwasser
  • Detox

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close